Retro-Geschwisteroutfit: Tunika, kurze Hose, Body bzw. Shirt Gr. 86 und 104/110

Schon länger wollte ich mal den Schnitt Gänseblümchen von Firlefanz ausprobieren, aber ich besitze doch überwiegend Jersey Stoffe und da war lange nicht der passende Stoff vorhanden. Als ich dann aber von meiner Schwiegermutter einen Stapel schöne alte Webware bekommen habe, war sofort klar, was daraus wird.

In der Fachkultur habe ich dann noch passende Jersey-Stoffe für Shirt, Body und kurze Hose gefunden. So ist dann dieses Geschwister-Outfit entstanden.

Damit Shirt und Body auch mal solo ohne das Kleid nicht so langweilig aussehen, gab es einen Plott drauf. Die Datei ist ein Freebie von Stoffdsign.

Irgendwie hat dann das Nähen nach dem Zuschnitt aber doch etwas länger gedauert, vor allem bis die Kombis fertig waren, so dass die Tunikas dann leider schon zu klein waren und beide Mädels sie nur mal ganz kurz anprobiert haben. Wobei kurze Hosen, Body und Shirt passen immer noch mehr als reichlich, obwohl sie teilweise die gleiche Größe haben bzw. maximal eine Nummer größer sind. Also keine Ahnung, woran es dann wirklich lag. Bisher bin ich mit den Firlefanz Schnittmustern gut zurecht gekommen und ich finde den Schnitt immer noch total schön, aber irgendwie muss ich beim nächsten Mal schauen, wie ich besser die richtige Größe treffe. Na ja, zumindest wird Lotta noch in das größere Set reinwachsen und dann hoffentlich auch die Tunika mal noch tragen können. Und Shirt, Body sowie die kurzen Hosen sind zum Glück neutral und werden nun in Kombi mit anderen Teilen getragen.

Schnittmuster:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.